Der 65. OFFICE Kongress hat schon im April 2017 in München stattgefunden. Wir arbeiten derzeit an dem Programm für 2018.

Merken Sie sich den Termin vor: 18.-20.04.2018 in München

08:45 - 9:00 Uhr Edith Rohrmoser Kongressbeginn – Begrüßung durch das OFFICE-Seminare-Team und Moderatorin Edith Rohrmoser
Referentin: Edith Rohrmoser, Moderatorin und Business Coach

Es sind die Kleinigkeiten, die darüber entscheiden, ob Kommunikation gelingt und ob Sie die Beziehungen stärken oder schwächen. Vermeiden Sie Sprachfettnäpfe, die uns täglich begleiten, und beeindrucken Sie Gesrächspartner - mit Freundlichkeit, Professionalität und Wertschätzung. So bleiben Sie garantiert in Erinnerung. In diesem Vortrag erhalten Sie konkrete Tipps, wie Sie ganz leicht gute Beziehungen schaffen und dadurch mehr erreichen.

10:00 – 10:30 Uhr Kaffeepause: Zeit für Austausch

Um in unserer Zeit der Beschleunigung nicht den Halt zu verlieren müssen in einem Menschen die wesentlichen Bereiche der Resilienzforschung verstärkt werden. Dazu gehören zum Beispiel Emotionssteuerung, Kausalanalyse, realistischer Optimismus, Selbstwirksamkeitsüberzeugung, Achtsamkeit und Tatkraft. Es ist ziemlich schwer nach Rückschlägen immer wieder aufzustehen. Aber woher nehmen Sie die Kraft dafür?
  • Alles Kopfsache: Wie die Kraft des eigenen Geistes Ihnen zu mentaler Stärke verhilft
  • Wie Sie sich mit Mentalkraft in allen beruflichen und persönlichen Bereichen zu Spitzenleistungen programmieren
  • Wie Sie mit Resilienz Unmögliches möglich und sich selbst zum Sieger machen
  • Unruhe erkennen, Ruhe zulassen
Mitarbeiter brauchen fünf Grundlagen, um beruflich ihr Bestes geben zu können:
  • Positive Emotionen erleben
  • Die eigenen Stärken kennen und einsetzen
  • Sinn im Tun sehen
  • Flow-Erlebnisse haben
  • Gute Beziehungen zu Kollegen und Vorgesetzten aufbauen und pflegen
    Sabine Asgodom zeigt in ihrem spannenden Vortrag an vielen praktischen Beispielen, wie wir diese Vorgaben für ein geglücktes Arbeitsleben umsetzen können, und warum es so einfach ist, auch andere Menschen zum Aufblühen zu bringen. Let's flourish.

12:45 – 13:45 Uhr Gemeinsames Mittagessen im Hotelrestaurant

Achtung! Die Workshop-Plätze sind begrenzt. Frühzeitige Anmeldung sichert Ihren Platz.

A1 So finden Sie ganz schnell die richtigen Lösungen: Fünf Selbstcoaching-Methoden fürs Office

Achtung: Dieser Workshop ist leider schon ausgebucht!

Lernen Sie fünf bewährte Selbstcoaching-Tools kennen, mit denen Sie im Office schnell auf Lösungen kommen. So unterstützen Sie Ihre/n Chef/in wirklich effizient.

  • Methoden zur sofortigen Anwendung: Alternativrad, Lösungen aus der Tasche, Fehler-Sonne, Perspektivwechsel, Feenfrage
  • So verstärken Sie Ihre Selbstorganisation, Ihre Selbstmotivation und Ihr Fehlermanagement


Referentin: Sabine Asgodom

A2 moxieSimple - einfach Tatkraft
Mit Energie und Einsatzbereitschaft erfolgreich Ziele erreichen

Achtung: Dieser Workshop ist leider schon ausgebucht!

MoxieSimple beschreibt einen wissenschaftlich fundierten und praxiserprobten Weg, um die erforderliche Energie und Einsatzbereitschaft zu erzeugen, um die eigenen Ziele zu erreichen. Es geht darum, diese Kraft im Alltag zu entdecken und für die eigene Entwicklung zu nutzen.

  • Effektive Energiequickies und Basisübungen
  • Drei Schritte: Erkennen, Annehmen und Loslassen im Alltag
  • Unruhe erkennen, Ruhe zulassen
  • Die inneren Gegenspieler "Verweigerer und Antreiber"
  • Die drei Säulen der Resilienz
  • Aus Krisen lernen und profitieren


Referent: Andreas Herz

A3 Korrespondenz 2017: E-Mails mit Stil und Schwung formulieren

Ihre Korrespondenz ist die Visitenkarte Ihres Unternehmens - trotzdem hat moderner und kundenorientierter Schreibstil noch immer Seltenheitswert. Das können Sie ändern und Ihr Image deutlich steigern. Sind Ihre E-Mails und Briefe kurz, prägnant und empfängerorientiert? Gelingt es Ihnen, auch schwierige Sachverhalte präzise auf den Punkt zu bringen? Endlich von der guten zur besseren Korrespondenz!

  • Der Floskel-Check - so entlarven Sie beliebte Floskeln und vermeiden diese absofort
  • Alternative Formulierungen für "in der Anlage & Co"
  • Moderne Formulierungen für Terminbestätigungen, Einladungen, Gratulationen und vieles mehr finden


Referentin: Claudia Marbach

A4 Chefentlastung 3.0 - Gestalten Sie die Zukunft im Office

Achtung: Dieser Workshop ist leider schon ausgebucht!

Ihr Berufsbild befindet sich im Wandel - mittlerweile ist dies jedem aufgefallen. Die rasante Weiterentwicklung neuer Kommunikationstechnologien, Wissenswachstum, wirtschaftliche Faktoren, demographischer Wandel und Internationalisierung stellen höchste Anforderungen an das Office Management. Was sind Ihre zukunftsfähigen Aufgaben und Verantwortungsbereiche? Wie bleiben Sie eine gefragte Mitarbeiterin und wie kann Ihr Vorgesetzter von Ihren Stärken profitieren?

  • Chefentlastung 3.0 - wo geht die Zukunft hin?
  • Change-Management - den Wandel aktiv mitgestalten, statt passiv folgen
  • Mit Energie neue Entwicklungen anpacken
  • Kein Change ohne Widerstand: Wie Sie mit Ablehnung umgehen
  • Zukunftsfähiger Management-Support: stark in neue Rollen!


Referentin: Sibylle May

A5: Endlich zu mehr Souveränität im Office

Der berufliche und individuelle Erfolg ist nicht nur eine Frage von fachlichen Fähigkeiten, sondern in einem stärkeren Maße von der Persönlichkeit abhängig. Denn gerade im Office, der "Schaltzentrale" und Visitenkarte des Unternehmens, ist es ein großer Gewinn, kompetent und selbstsicher zu wirken - und sich auch so zu fühlen. Nehmen Sie Ihre Auswirkungen bewusst wahr und agieren Sie souverän mit Ihren Gesprächspartnern.

  • Schluss mit Lieb-Sein: wie Sie sich besser abgrenzen und "nein" sagen.
  • "Body-Talk": so machen Sie Ihren Standpunkt sichtbar
  • Sicheres Auftreten in schwierigen Situationen
  • Nicht auf den Mund gefallen: so bleiben Sie gelassen bei dummen Sprüchen und verbalen Angriffen


Referentin: Edith Rohrmoser

16:30 - 19:30 Uhr Ihre Freizeit für Erholung, Shopping oder Sightseeing in München

Wir laden Sie herzlich zum Jubiläum-Dinner ab 19:30 Uhr im Hotelrestaurant ein. Feiern Sie mit uns! Nutzen Sie die Gelegenheit um in gelassener Atmosphäre zu entspannen und die Gespräche mit den Kolleginnen, Kollegen und Referenten zu vertiefen.

 

 

 

 

"Sie sind aber empfindlich" und "Sie werden aber auch nicht jünger" - solche Bemerkungen sind nur die Spitze des Eisbergs. Es geht auch schlimmer. Lernen Sie, angemessen zu kontern und gleichzeitig gelassen zu bleiben.
Achtung! Die Workshop-Plätze sind begrenzt. Frühzeitige Anmeldung sichert Ihren Platz.

B1 Das Geheimnis von Autorität und wie Sie es für sich nutzen

Achtung: Dieser Workshop ist leider schon ausgebucht!

"Schon wieder hat der Kollege seinen Input nicht rechtzeitig geschickt und nun muss ich mich für die Verschiebung der Prozesse rechtfertigen." Oft sind es, wie in diesem Beispiel, die kleinen Situationen bei denen man sich im Nachhinein ärgert, nicht strenger durchgegriffen zu haben. Sie haben das Recht, gesehen, gehört und respektvoll behandelt zu werden. In diesem Workshop erhalten Sie die Toolbox für mehr Autorität und Sicherheit.

  • Autorität kann man lernen - das 1x1 des überzeugenden Auftretens
  • So übersieht und überhört Sie keiner mehr
  • Respektvoll behandelt werden und welche Rolle Ihre Körpersprache dabei spielt
  • Sich diplomatisch durchsetzen und eigene Ziele erreichen


Referentin: Claudia Marbach

B2 Was Sie über professionelles Projektmanagement wissen sollten

Achtung: Dieser Workshop ist leider schon ausgebucht!

Sie haben täglich mit Projektaufgaben zu tun: Sie erstellen Auswertungen, recherchieren attraktive Angebote von externen Dienstleistern oder organisieren eigenverantwortlich eine Firmenveranstaltung. Aber wissen Sie wirklich, worauf es bei einem erfolgreichen Projekt ankommt, und kennen die dafür nötigen Techniken und Methoden für effiziente Prozesse? Die Koordination und Steuerung komplexer Aufgaben gehören genau so dazu, wie das Zeit-, Qualtitäts- und Kostenmanagement. Projektmanagement ist schon lange nicht mehr nur ein Fall für die Managementebene. Koordinieren oder leiten Sie Projekte professionell und behalten Sie auch in kritischen Situationen stets den Überblick.

  • Was ist das Wesen von Projekten? Wo sind sie wirklich sinnvoll?
  • Erfolgreiches Projektmanagement: Die einzelnen Phasen eines Projektes
  • Arbeiten Sie mit Meilensteinen und Checklisten
  • Der Geheimtipp: Wenden Sie die Walt-Disney-Strategie an
  • Praktische Hilfsmittel und Methodiken für effiziente Prozesse
  • Wie Sie das Projekt erfolgreich zum Abschluss bringen


Referentin: Sibylle May

B3 Querdenken erlaubt! Wirkungsvolle Kreativitätstechniken für Ihren Erfolg

Achtung: Dieser Workshop ist leider schon ausgebucht!

In der heutigen Arbeitswelt verlangt man von Ihnen mehr als nur Terminkoordination und Abalge. Sie müssen sich in verschiedenen Thematiken voll einbringen können und stets das gesamte Bild vor Augen haben. Wie sehen Ihre alternativen Lösungsvorschläge aus, wenn mal wieder etwas nicht nach Plan läuft? Wie können Sie Prozesse verbessern und neue Türen öffnen?

  • So punkten Sie bei Ihrem Vorgesetzten und Ihren Kollegen mit kreativen Ideen
  • Wie Sie Denkblockaden überwinden
  • Ganz einfach Ihr kreatives Potenzial entfalten
  • Wie Sie neue Ideen spielend leicht entwickeln und bewerten
  • Die sieben erfolgreichsten Kreativitätstechniken praxisnah trainiert


Referentin: Edith Rohrmoser

B4 Entdecken Sie versteckte Heinzelmännchen in Microsoft Office

Achtung: Dieser Workshop ist leider schon ausgebucht!

Besonders in Word oder Outlook nehmen Ihnen einfache Tricks viel Routine-Arbeit ab. Dazu zählen etwa die AutoKorrektur, Feldfunktionen, Schnellbausteine u. a. m. Der Workshop stellt Ihnen solche Alltags-Helfer vor, zeigt wie man sie optimal nutzt und liefert umsetzbare Tipps, Tastenkürzel oder Arbeitstechniken für deren Einsatz. Sagen Sie den Microsoft Office Zeitfressern den Kampf an!

  • Mausmeter und Zeitsparen - bereits beim Markieren, formatieren und navigieren
  • Fremde Inhalte problemlos übernehmen und tauschen
  • Individuelle Schnellbausteine und Vorlagen, die sogar mitdenken

  • Referentin: Claudia von Wilmsdorff

    B5 Nicht zu unterschätzen! Stereotypen im Denken und Handeln, sowie deren Folgen für Sie im Office

    • Homo categorius - die kognitiven und emotionalen Grundlagen des Denkens und Handelns in Stereotypen
    • Wie das Schubladen-Denken in unsere Köpfe kommt
    • Negative Folgen verhindern: Warum man mit Vorurteilen falsches Handeln auslösen kann
    • Schwer, aber nicht unmöglich: Wie man Stereotypisierungen wieder loswird


    Referent: Peter Gust

12:30- 13:30 Uhr Gemeinsames Mittagessen im Hotelrestaurant

Achtung! Die Workshop-Plätze sind begrenzt. Frühzeitige Anmeldung sichert Ihren Platz.

C1 Everybody's Darling und ich bin trotzdem nicht der Depp

Achtung: Dieser Workshop ist leider schon ausgebucht!

"Wenn Sie schon gerade dabei sind..." Oder: "Kannst du mal eben...?" Solche Fragen wurden schon jedem mal gestellt. Doch nicht allen ist bewusst, dass eine ständige Kooperation zur Falle werden kann. Überlastung, Unzufriedenheit und Fehler sind nicht selten die Folge, wenn Sie Ihre Bedürfnisse hinter die der anderen zurückstellen. Doch Nein sagen ist gar nicht so einfach. Wie bleiben Sie diplomatisch, konsequent und wertschätzend? Lernen Sie in diesem Workshop wie es geht und konzentrieren Sie sich zukünftig voll und ganz auf Ihre Prioritäten.

  • Wünsche, Bedürfnisse und Meinungen äußern und sich gut dabei fühlen
  • Wann Sie nein sagen dürfen und wann besser nicht
  • Wie Sie es schaffen konsequent zu bleiben
  • So werden Sie trotzdem Ihrem Harmoniewunsch gerecht


Referentin: Claudia Marbach

C2 Zusammen wachsen statt "T.oll E.in A.nderer M.achts" - So funktioniert erfolgreiche Teamarbeit

Aufgabenfelder werden umfassender, Organisationsstrukturen komplexer und Arbeitszeitmodelle flexibler. Umso wichtiger ist es, dass die Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen bestmöglich aufeinander abgestimmt ist. So wie Zahnräder, die perfekt ineinandergreifen. Dadurch können Sie auch in stressigen Situationen auf den Rückhalt Ihres Teams bauen und das Ergebnis maximieren. Wo verschiedene Menschen aufeinandertreffen, gibt es verschiedene Arbeitsweisen und Herausforderungen. Dieser Workshop zeigt Ihnen, wie ein erfolgreiches Team wirklich funktioniert.

  • Die Bedeutung eines "Teams" und die verschiedenen Entwicklungsphasen
  • Was macht ein erfolgreiches Team aus?
  • Teamrollen nach M. Belbin
  • Der Teamtest: Welche ist Ihre Rolle?
  • So definieren Sie klare Zuständigkeiten
  • Es krieselt im Team: Wie Sie mit der Mediationsmethode die Arbeit und den Teamalltag in den Griff bekommen


Referentin: Sibylle May

C3 Faszination Gedächtnis - mit genialen Tipps Ihre Gedächtnisleistung steigern

Sie sind meist die erste Ansprechpartnerin für Ihren Chef, Kunden und Geschäftspartner. Man verlangt, dass Sie stets den Überblick haben und Informationen schnell und zuverlässig abrufen können. Sich neben Zahlen, Daten und Fakten noch an den Namen des Gastes zu erinnern ist nicht immer leicht. Der Workshop zeigt, wie Sie wie Sie mit ein paar Tipps Ihre Gedächtnisleistung steigern und dadruch nicht mehr in unangenehme Situationen kommen.

  • Wunderwelt Gehirn: So steigern Sie Ihre Gedächtnisleistung einfach und nachhaltig
  • MERK-würdig: wie Sie sich mit kreativen Eselsbrücken Zahlen, Daten und Fakten dauerhaft merken können
  • "Den kenn ich doch..." Namen und Gesichter richtig zuordnen und zuverlässig abrufen


Referentin: Edith Rohrmoser

C4 Top organisiert: Praxistipps rund um Outlook und OneNote

Achtung: Dieser Workshop ist leider schon ausgebucht!

Optimieren Sie mit ein paar Praxistipps Ihr Tagesgeschäft. Outlook kann nämlich mehr als nur E-Mails handhaben. Gemeinsam mit OneNote, dem digitalen Notizbuch des Office-Pakets, ergeben sich weitere, pfiffige Einsatzmöglichkeiten: Informationsrecherche, Reisevorbereitung, Organistationshandbuch oder ein gemeinsamer Ablageort für Besprechungsnotizen und Mails des Projektteams.

  • Schnell zum Ziel: Outlook-Ansichten verwenden
  • Fixe Tastenkombinationen und clevere Arbeitstechniken
  • OneNote: Überblick zu Visionen, AUfbau und Verwendung
  • Lernen Sie überraschende Funktionen des Tausendsassas kennen

  • Referentin: Claudia von Wilmsdorff

    C5 Wie Sie abgebrochene Brücken wieder aufbauen: Techniken zur Konfliktbewältigung erfolgreich einsetzen

    • Problem vs. Konflikt - warum diese Unterscheidung so wichtig ist
    • Wie Konflikte entstehen und warum es bei Machtkonflikten eigentlich um Anerkennung geht
    • Wieso man in Konfliktsituationen oft unter das Entwicklungsniveau abrutscht
    • Der konfliktionäre Teufelskreis - wie du mir, so ich dir
    • Simple Techniken erfolgreich zur Konfliktbewäligung einsetzen


    Referent: Peter Gust

16:30- 17:00 Uhr Kongressende und Verabschiedung mit Tombola

Verpassen Sie Ihrer Weiterbildung das „Sahnehäubchen“.

Seminarzeit: 9:30–17:00Uhr

Holen Sie das Beste aus dem 65. OFFICE Kongress heraus und seien Sie beim Intensivseminar mit Trainerin Sibylle May mit dabei! Das Beste: Durch die begrenzte Teilnehmerzahl von max. 15 Teilnehmern können Sie intensiv und nachhaltig lernen. Bringen Sie Ihre aktuellen Herausforderungen mit ins Coaching. Sibylle May steht Ihnen exklusiv für individuelle Beratungen zur Verfügung.

Von der Assistenz zur Co-Managerin

Als professionellen Assistenz ist es wichtig, dass Sie Herausforderungen frühzeitig erkennen und eigenständig Lösungswege finden. Nur so können Sie Ihr Office eigenverantwortlich und effizient managen und Ihren Vorgesetzten optimal entlasten. In diesem Seminar bekommen Sie wertvolle Techniken und Tipps an die Hand, mit denen Sie Ihre Kompetenz als „Chefentlasterin“ und „Partnerin im Management“ ausbauen. Denn hinter jeder erfolgreichen Führungskraft steht eine kompetente Assistenz, bei der alle Fäden zusammenlaufen.

 

  • Das sollten Sie über Führung und Führungsstile wissen
  • Der Führungsstil Ihres Vorgesetzten: Wie können Sie Ihren Chef/Ihre Chefin sinnvoll dabei unterstützen?
  • Chefentlastung 3.0: Reagieren war gestern – agieren Sie!
  • Gemeinsam stark: Unternehmensziele leben und an einem Strang ziehen
  • So stärken Sie Ihr Selbstbewusstsein und punkten mit Ihrer Persönlichkeit
  • Praxistipps: Wie Sie mit verschiedenen Charakteren zurechtkommen und schwierige Situationen immer in den Griff bekommen
  • Mit Power-Talking gewinnen – das richtige Wort zur richtigen Zeit

Referentin: Sibylle May

sybille-may_referentenbild